7.7 C
Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Wechsel in der Leitung der Stiftung Bahn- Sozialwerk Rottweil

ROTTWEIL (pm) – Am Jahresanfang wurde Reimund Widera von der Leiterin des Servicebüros der Stiftung Bahn Sozialwerk Stuttgart, Heidi Rapp, im Kreis der Vorstandschaft verabschiedet.

Seit über 22 Jahren leitete Reimund Widera die Ortsstelle Rottweil, die neben anderem hauptsächlich für die Betreuung und Beratung der über 900 ehemaligen Mitarbeitern der Bundesbahn und deren Hinterbliebenen zuständig ist.Montags konnte dieser Personenkreis in der Ortstelle Rat und Hilfe erhalten. Auch wurden jährlich mehrere Tagesausflüge, Wanderungen und Reisen durchgeführt.

Auf die Unterstützung seiner Mitarbeiter im Ortsvorstand konnte sich Widera bei seinen vielfältigen Aufgaben stets verlassen. Nun wird Bernd Kolberg in seine Fußstapfen treten. Jeden Montagmorgen, von zehn bis zwölf Uhr, werden Mitglieder des Ortsvorstandes in den Räumen des BSWs im Bahnhof Rottweil den Ehemaligen, Mitarbeitern und Hinterbliebenen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Mehr auf NRWZ.de