3.2 C
Rottweil
Donnerstag, 20. Februar 2020

Weihnachtsfeier mit Zertifikatsübergabe in den Vinzenz-Werkstätten

ROTTWEIL (pm) Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier in den Vinzenz-Werkstätten für psychisch kranke Menschen des Vinzenz von Paul Hospitals wurden neben Geschenken auch Zertifikate an sieben Absolventen des Berufsbildungsbereiches überreicht.

Die Werkstattleitung bedankte sich bei allen Beschäftigten, Rehabilitanden und Gruppenleitern der Vinzenz-Werkstätten für die gute und zuverlässig geleistete Arbeit im zurückliegenden Jahr. Der hohe Einsatz von allen trägt maßgeblich dazu bei, ein verlässlicher Partner für Industriekunden und Kostenträger zu sein, so Gabriele Rahn-Bischoff von der Werkstattleitung. Weiterhin gilt Ihr Dank auch den Mitgliedern des Werkstattrates und den Helfer zur Vorbereitung der Feier.

Gern wurde der festliche Rahmen genutzt, um sieben Absolventen des Berufsbildungsbereiches der Vinzenz-Werkstätten ihr Zertifikat zu überreichen. Sie haben während ihrer Zeit im Berufsbildungsbereich berufliche sowie persönliche Fachkompetenzen erworben. Durch den Wechsel in einen der verschiedenen Arbeitsbereiche der Werkstatt können diese jetzt gefestigt werden.

Gemeinsames Singen und eine Weihnachtsgeschichte, die zum Nachdenken anregte sowie Kaffee und Kuchen rundeten die kleine vorweihnachtliche Feier ab.

 

 

 

Mehr auf NRWZ.de