3.5 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

Wenig Mühe gegen geschwächte Gastgeber

Tischtennis

Tischtennis-Kreisliga A1: SV Marschalkenzimmern – TTC Sulgen III 3:9. Gegen ersatzgeschwächte Gastgeber, die ohne die Nummer 1 antraten, hatte Sulgen wenig Mühe.

Nach den Doppeln durch Pfaff/Schote, Fleig/ Behnisch und D.Kopp/ Nyitrai stand es 3:0. Im vorderen Paarkreuz konnte Anselm Pfaff seine gute Form abrufen und voll überzeugen. Die beiden jüngsten Spieler Pfaff und Daniel Kopp steuerten insgesamt vier Punkte bei. Lediglich Gerold Fleig (2) und Dietmar Schote (1) mussten sich geschlagen geben. Die beiden restlichen Punkte erkämpften Dirk Nyitrai und Ersatzmann Helfrid Behnisch zum überraschend hohen 9:3-Auswärtssieg der Sulgener Dritten.

 

Mehr auf NRWZ.de