6.1 C
Rottweil
Dienstag, 18. Februar 2020

Wertvolles Werkzeug für den Technik-Unterricht

ROTTWEIL (pm) Ein Folgeverbundwerkzeug ist die aufwändige Hafner-Konstruktion, die aus der Produktion herausgenommen wurde und laut Pressemitteilung  jetzt den technisch orientierten Schülerinnen und Schülern der Erich-Hauser-Gewerbeschule Rottweil als Demonstrationsobjekt zur Verfügung gestellt wurde.

In Verbindung mit einer 500-Tonnen-Presse stellte sie zuvor Stahlblechteile für Automobil-Zulieferer her. „Das komplex aufgebaute Werkzeug ist ein solides Stück Ingenieurs-Know-how für unsere Metalltechnik“, bedankte sich Schulleiter Stefan Steinert gegenüber Hans-Jörg Stöhr, dem Geschäftsführer der Firma Paul Hafner Werkzeugbau & Stanztechnik in Wellendingen.

Das Werkzeug wurde für die Zwecke der EHG von der Paul Hafner-GmbH sorgfältig auf- und vorbereitet und dient jetzt als bewegliches und damit realistisches „Funktionsmodell“ insbesondere für den Bereich Fertigungstechnik der EHG. Über das neue, didaktisch wertvolle Lehr-und Lernmittel freuten sich anlässlich der Übergabe nicht nur die ebenfalls anwesenden EHG-Abteilungsleiter, sondern auch mehrere Schüler, die aktuell ihre betriebliche Ausbildung bei der Firma Paul Hafner absolvieren.

 

Mehr auf NRWZ.de