Start Suche

testturm - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
ROTTWEIL - Die Stadt Rottweil lädt Besucher des Testturms und alle Bürger am Freitag, 8. Juni, zu einer gemeinsamen Pflanzaktion ein: Am Fuß des Testturms soll ein Feld mit 2028 Sonnenblumen entstehen. Diese Pflanze bringe das Bewerbungsmotto „Höher. Grüner. Weiter“ besonders zum Ausdruck. „Verglichen mit allen anderen Blumen, die hier...
ROTTWEIL - 13 Austauschschüler aus Kamienna Góra und ihre deutschen Austauschpartner vom Droste-Hülshoff-Gymnasium wurden am Dienstag von Stadtrat Karl-Heinz Weiss empfangen. Als ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters hieß er die Schülerinnen und Schüler und ihre Begleitlehrer im Historischen Ratssaal des Alten Rathauses willkommen. Zu Beginn seiner Rede begrüßte Karl-Heinz Weiss die...
Nicht Rottweil, nicht das dortige Industriegebiet Berner Feld, nicht der dortige Aufzugstestturm von Thyssenkrupp - sondern das neue Aufzugssystem "Multi", das darin getestet und zur Serienreife gebracht werden soll, gilt jetzt als sogenannter "ausgezeichneter Ort". Multi spare Platz und verkürze die Wartezeit für Passagiere, fanden die Juroren, die die Auszeichnung...
Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 17/2018 vom 26. Mai 2018. Themen der Titelseite: "Tierhortung: Veterinäramt greift ein", "Brunne-Sunntig: Künstlerisch und kulinarisch viel geboten", "Höchster Treppenhauslauf Westeuropas im Testturm", "Polizei warnt vor neuer Erpressungsmethode", "Chlorgasunfall beim Freibad: Feuerwehr probt den Ernstfall" und viele, viele weitere. Viel...
Das Feuerwerk zur Einweihung hat keine Löcher in die Membran des Testturms gebrannt. Dies stellten Vertreter von Thyssenkrupp Elevators (TKE) und der Baufirma Taiyo Europe klar. Dennoch hat es Spuren hinterlassen. Entsprechende Gerüchte um viele Löcher in der Haut des Turms hatte es in Rottweil gegeben. Und die Firma TKE...
Spendenübergabe in der höchsten Aussichtsplattform Deutschlands: 20.000 Euro überreichte Dr. Jasmin Fischer, Pressesprecherin von Thyssenkrupp Elevators (TKE), an Dennis Aogo, den Bundesliga-Fußballer vom VfB Stuttgart. Mitten drin ein junger Mann aus der Nachbarschaft: Der aus Schura stammende Jakob Kohler hatte das ganze vermittelt. Kohler, derzeit im Referendariat zum Lehramt, twittert...
ROTTWEIL - 28 Kameradinnen und Kameraden des Rettungskorps der Partnerstadt Brugg besuchten die Kameradinnen und Kameraden aus Rottweil zum 47. Freundschaftstreffen. Die Feuerwehr Rottweil empfing ihre Partnerfeuerwehr dabei erstmals in der neuen Feuerwache. Mit Stolz führten die Rottweiler ihren Freunden aus der Schweiz ihre neue Unterkunft samt ihrer Errungenschaften vor....
Zentraler Bestandteil der Rottweiler Landesgartenschau-Bewerbung sind innovative Verkehrslösungen. Zum Fortbewegungsmittel der Zukunft könnten sich autonom fahrende Bus-Shuttles entwickeln. Erste Gespräche führte die Stadtverwaltung dazu mit der Firma „e.GO Mobile“. Die Firma sucht derzeit Kooperationspartner, um solche Shuttles im realen Leben zu testen und zur Marktreife zu bringen. „Als kommunales Mobilitätslabor...
video
Wer den Instagram Stories von Dennis Aogo folgt, ist mittendrin in seinem Leben – der Fußball-Profi des VfB Stuttgart liebt es, die Fans an seinem sportlichen und privaten Alltag teilhaben zu lassen. Besonders viele Fotos schießt Dennis Aogo im Aufzug seines Apartments. In lässigen Posen und wechselnden Outfits zeigt...
Die Verwaltung hatte vom Gemeinderat - dort von der CDU-Fraktion - den Auftrag bekommen, herauszufinden, ob das Rottweiler Stadtfest eigentlich nicht eine Runderneuerung bräuchte. Ob es nicht wie das einzigartige Turmfest im vergangenen ein Großereignis auf dem Straßenkreuz sein sollte mit Zeitreise, Riesenrad, Streetfood Markt und weiterem mehr. Die...
Unter dem Motto „Höher. Grüner. Weiter.” bewirbt sich Rottweil für die Landesgartenschau im Jahr 2028. Ein zentraler Bestandteil der Bewerbung ist der Gedanke der Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit den Rottweiler Imkern bringt die Stadt Rottweil daher einen eigenen Landesgartenschau-Honig auf den Markt. Die Idee dahinter: örtliche Bienenvölker und heimische Wiesen...
»Höher.Grüner.Weiter.« lautet Rottweils Motto zur Bewerbung für die Landesgartenschau 2028. "Rottweil ist im Aufbruch. Mit Testturm, dem Bau der Hängebrücke und der Justizvollzugsanstalt sowie der Bewerbung um die Landesgartenschau, ist Rottweil längst in die Zukunft aufgebrochen", schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung . Der Vortrag des Trend- und Zukunftsforschers...
Rottweil hatte sich herausgeputzt und das Wetter mitgespielt am Mittwoch, als die Landesgartenschau-Kommission die Pläne der Stadt inspizierte. Nun zeigt man sich zuversichtlich, denn von Rottweiler Seite hat man das Bestmögliche getan, um im Sommer für die Ausrichtung der Schau 2028 ausgewählt zu werden. Wie viel die Aktionen rund um...
Gegen 16.30 Uhr hat der Rundgang der Landesgartenschau-Kommission in Rottweil begonnen. Die Damen und Herren waren heute schon anderswo, hatten aber offenbar  noch ein Auge und ein Ohr für Rottweil - das sich heraus geputzt hat und das bereit war. Unter dem Motto „Höher.Grüner.Weiter“ führte eine Rottweiler Delegation mit Oberbürgermeister...
ROTTWEIL - Der Megatrend „Urbanisierung“ scheint auf den ersten Blick immer nur in Richtung der Metropolen zu wirken. Aber das ist ein Irrtum, sagt der Zukunftsforscher Matthias Horx. Am 19. April erklärt er, wie in progressiven Städten in der Provinz Zukunft entsteht. Eingeladen hat ihn die Stadtverwaltung im Rahmen...
Zu einer Arbeitssitzung haben sich die südbadischen SPD-Kreisvorsitzenden und weitere Vertreter der SPD-Kreisverbände in Rottweil getroffen. Darüber berichtet die SPD. Zum Auftakt gab es einen Besuch in und auf dem Thyssenkrupp-Testturm, bevor es zum organisatorischen Teil ins Gasthaus „Hochbrücke“ ging. Unter Leitung der stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Gabi Rolland wurde die...
12.000 Euro, das ist der Erlös aus der Turm-Tombola anlässlich der Einweihung des Testturms Anfang Oktober vergangenen Jahres. Und der wurde jetzt je zur Hälfte an die Lebenshilfe Rottweil und den Kinder- und Jugend-Hospizdienst der Malteser übergeben. Thyssen-Krupp-Elevator-Chef Andreas Schierenbeck übergab die beiden Schecks am Donnerstag auf Deutschlands höchster Aussichtsplattform,...
ROTTWEIL - Eine Oberbürgermeisterin und mehrere Oberbürgermeister aus Südbaden haben sich in Rottweil zu ihrer Frühjahrstagung getroffen. Zu Gast war auch Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer. Mit ihr und Gudrun Heute-Bluhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg, sprachen sie unter anderem über den Breitbandausbau im Land und die Schulbausanierungsförderung. Anschließend besichtigte ein Teil...
ROTTWEIL - Der Förderverein Salinenmuseum Rottweil traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung. Nach einem erfolgreichen Jahr startet der Verein nach Neuwahlen in die Saison 2018 mit vielen Veranstaltungen und Neuerungen. Laut Nutzungsvertrag mit der Stadt, kümmert sich der Förderverein um die Pflege von Gebäude und Grünanlage sowie um sämtliche Belange des...

Zwei Meter höher

Thyssenkrupp hat in Zhongshan City in der chinesischen Provinz Guangdong ein neues Werk eröffnet. Dessen Wahrzeichen: ein neuer Aufzugsstestturm. Dieser ist mit 248 Metern zwei Höher als sein im Oktober eröffnetes Rottweiler Pendant.  Im Fokus der Aufmerksamkeit in Zhongshan City habe vor allem der spektakuläre Testturm gestanden, teilte Thysssenkrupp Elevator...
Ein gut sichtbares Zeichen, dass es voran geht: Für die Fußgänger-Hängebrücke "Neckar-Line" finden derzeit Probebohrungen im Rottweiler Bockshof statt. Die Planer wollen Erkenntnisse über den Untergrund erlangen. "Wir sind Vollgas dabei", so der Projektleiter. Das Unternehmen GeoKern mit Sitz in Wiesloch, das etwa auch schon Baugrunduntersuchungen für das künftige Medzentrum...
ROTTWEIL - „Höher.Grüner.Weiter.“ lautet das Motto der Bewerbung der Stadt Rottweil um die Landesgartenschau. Das Konzept spricht die Bürger an, macht neugierig und kreativ. Das zeigte das große Interesse an der Infoveranstaltung am Montagabend im „Sonnensaal“ des Kapuziners in Rottweil mit rund 250 Teilnehmern. Schnell füllten sich die Reihen,...

Faulturm: Das ist Technik

Am Ende stimmten alle zu: Auch die drei CDU-Mitglieder im Ausschuss für Umwelt und Technik billigten den neuen Faulturmentwurf, den Fachbereichsleiter Rudolf Mager vorgestellt hatte.  Er wird mit 18 Metern etwa zweieinhalb Meter niedriger als ursprünglich geplant, die Aufbauten auf dem Turm verschwinden. Die CDU-Fraktion hatte sich gegen den Platz...
ROTTWEIL - Rottweils Bürgermeister, Dr. Christan Ruf besuchte kürzlich die Firma Otto Dieterle Spezialwerkzeuge GmbH. Dabei wurde er von den Geschäftsführern Michael Dieterle und Stefan Dieterle durch die Firma geführt. Aktuelle Themen aus Wirtschaft und Region wurden besprochen. Darunter auch der Fachkräftemangel, der natürlich auch die Firma Dieterle betrifft. Die...
Es sei ein "Wachrüttler", sagt Detlev Maier. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister ruft der Vorsitzende des Rottweiler Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) die Einzelhändler der Stadt dazu auf, samstags länger geöffnet zu haben - bis 16 Uhr. 30 machen schon mit, jeder weitere wäre ein Gewinn für alle, so Maier im...
Als ein herausragendes Beispiel der Innovationsstärke im ländlichen Raum bezeichnete jetzt Nicole Hoffmeister-Kraut die Sülzle-Gruppe. Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Bauen des Landes war mit einer Delegation der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg bei der Firma Sülzle Kopf in Bergfelden zu Gast. Über den Besuch berichtet die IHK: Geschäftsführer...
Finanzlage gut, alles gut. Das war das Fazit in den Reden der Fraktionssprecher nach den Haushaltsberatungen. Hubert Nowack, Grüne, erlaubte sich angesichts der freudigen Stimmung sogar einen kleinen Scherz: „Wir stimmen zu, hu-hu-hu”, sagte er. Doch Michael Gerlich (FDP) hatte dann doch noch ein paar deutliche, kritische Anmerkungen, speziell...
ZIMMERN-HORGEN - Unter dem Motto „ Heimat“ präsentiert die Offene Erwachsenenbildung Horgen mit dem Programm „Impulse“ ihre Veranstaltungen für Frühling und Sommer 2018. Mit neuen Ideen, aber auch mit Altbewährtem finden Interessierte ein vielfältiges Angebot zu Themen wie Bildung und Gesundheit bis hin zu Naturverbundenheit und Geselligkeit. Zum Thema Gesundheit...
Seit mehr als 25 Jahren gestaltet Rainer Müller das Goldene Buch der Stadt Rottweil. Der ehemalige Feuerwehrkommandant und Mitarbeiter des Stadtplanungsamts hat sich bereiterklärt, diese Aufgabe auch im Ruhestand weiter zu übernehmen. Die Stadt Rottweil greift jetzt einen Vorschlag Müllers auf: Bürger können auf www.goldenes-buch-rottweil.de virtuell im Goldenen Buch...
Mit einer völlig frischen Idee wartete am Dienstag der Rottweiler Einzelhändler Michael Grimm auf. Jedenfalls einer für Rottweil frischen und überraschenden Idee. Um den Gästen der Stadt, die Testturm und Hängebrücke anlocken sollen, eine schöne Unterkunft zu bieten, schlägt Grimm ein "Hotel Liberty" vor. Das Vorbild existiert nicht weit...
ROTTWEIL - Die Abteilungsversammlung der Feuerwehrabteilung Rottweil, bestehend aus den Löschzügen der Kernstadt, Altstadt und Bühlingen, fand erstmals in den Räumlichkeiten der neuen Feuerwache statt. Die derzeit 112 aktiven Feuerwehrfrauen und –männer haben im vergangenen Jahr 244 Einsätze, somit 24 mehr als im Jahr 2016, erfolgreich gemeistert. Besonderer Dank für...
KREIS ROTTWEIL - Im Jubiläumsjahr 2018 informierten sich über 265.000 Besucher auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart über aktuelle Urlaubs- und Freizeitangebote. Der Landkreis Rottweil war zum neunten Mal mit einem Messestand vertreten. Das Angebot wurde vom Messepublikum rege nachgefragt.   Vorschläge für Wanderungen und Radtouren standen auf der CMT...
Die Stadt habe zwar keinen Testturm, aber mit der Jobkarte „ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen, das es so noch nirgends gibt“. Philipp Hilsenbek, bei der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg (IHK) zuständig für die Standortpolitik fand „richtig gut, was Sie hier tun“. Bei der Firma MS Schramberg, einem von Europas führenden Herstellern von...
ROTTWEIL-HAUSEN - Der Kreisverkehr am Ortseingang von Hausen beschäftigte FFR in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr in Hausen. Die FFR-Stadträte Reiner Hils und Heide Friederichs bekräftigten dabei ihr positives Votum. Friederichs erläuterte zudem den städtischen Haushalt. Noch in diesem Jahr soll das Bebauungsplanverfahren für das Gebiet Bronnenkohlrauzen mit 25...
Foto: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign
Kein weiterer Turm. Keine weitere Hängebrücke. Nur ein unfertiger Marketingfilm - der die in Rottweil bestehende Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft zum Ausdruck bringen soll. Oberbürgermeister Ralf Broß hatte bei diesem Neujahrsempfang in der Stadthalle keine Sensation zu bieten. Außer vielleicht: Er hat einen Fehler zugegeben. Landtagsabgeordnete, (Ober-)Bürgermeisterkollegen,...
Die Geschichte Rottweils, die 90 nach Christus ihren Anfang genommen hat, ist prall gefüllt mit historischen Ereignissen. Das Jahr 2017 könnte als eines der prägendsten in die Annalen eingehen. Selten, vielleicht nie, gab es so viele Jahrhundert-Projekte. Wenn man Dr. Winfried Hecht, langjähriger Stadtarchivar und der profundeste Kenner...
Die Stadt Rottweil hat, wie das benachbarte Schramberg, ihre Bewerbung für eine Landesgartenschau in den Jahren 2026 bis 2030 eingereicht. Eine kleine Delegation mit Oberbürgermeister Ralf Broß an der Spitze gab am Freitagvormittag die Bewerbungsunterlagen für das Landesprogramm „Natur in Stadt und Land“ im Stuttgarter Ministerium für Ländlichen Raum...
ROTTWEIL - Eine besondere Stadtführung bekam neulich eine Gruppe Bewohner vom Haus Lindenhof in Göppingen. Ihnen zeigten nämlich die beiden Konviktoren Henrieke und Eliseo das historische Rottweil. "Das ist eine schöne, tolle Stadt!", war Linda begeistert. "Rottweil hat mich fasziniert!" Aber auch der Blick vom Bockshof auf den neuen Testturm...
ROTTWEIL - Spannende verkehrspolitische Frage: Wie bezirzt Rottweil seine wachsende Touristenschar, vermehrt öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen? Rottweils Grüne meinten in ihrer letzten Sitzung, in der KONUS-Gästekarte solch einen Anreiz zu erkennen. In einem Prüfantrag wollen sie nun erfahren, ob zur Förderung des sanften Tourismus nicht auch für Rottweil solch eine...
ROTTWEIL - Die Spedition Hugger in Rottweil feierte kürzlich das alljährliche Betriebsfest. Bei einem kleinen Empfang in den Geschäftsräumen konnten die Geschäftsführer Fritz und Peter Hugger wieder mehrere Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im Unternehmen ehren. Im Anschluss ging es auf das Berner Feld, um die winterliche Landschaft rings um...
Knapp 69 Millionen Euro will die Stadt Rottweil im kommenden Jahr erwirtschaften. Knapp vier Millionen mehr als 2017. "Die Steuern steigen von Jahr zu Jahr und die Konjunktur steht unverändert unter positiven Vorzeichen", begründet der Fachbereichsleiter Finanzen, Herbert Walter, die gute Entwicklung. Rund 1,6 Millionen Euro will auf die...

Zum Reinbeißen

Seine Kunden mit dem Thyssen-Krupp-Testturm aus Schokolade zu verwöhnen, hat sich der Inhaber der Landbäckerei Geiger, Ralf Geiger, eine Menge Geld kosten lassen. Dafür warten jetzt aber bereits acht Sorten auf die Genießer, nächstes Jahr werden weitere hinzu kommen. 100.000 Euro haben die dazu nötigen Maschinen, die Vorbesprechungen und die...
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg begrüßt laut einer Pressemitteilung, dass das Projekt Hängebrücke in Rottweil weiter fortschreite und nun Klarheit über die weitere Entwicklung des Projektes herrsche. Die Hängebrücke sei "ein zusätzliches Leuchtturmprojekt für die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez. Mit der Entscheidung für den Brückenbau werde...
ROTTWEIL - Ein paar Worte ins Smartphone: Und pünktlich fährt ein vierrädriger Computer emissionsfrei vor, bringt einen ans Ziel und rollt weiter zum nächsten Kunden. Nun, ganz verloren sich Vorstand und Gemeinderäte der Ortsgrünen nicht in solchen Fantasien. Sie bleiben realistisch genug zu sehen, dass im ländlichen Raum das...
Der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Rottweil drängt auf den baldigen Bau eines möglichst großen Parkhauses in der Bahnhofstraße. Das hat der Verband in einer Stellungnahme am Dienstag erklärt. Am Mittwoch soll der Gemeinderat entscheiden. Der GHV hat seine Wünsche bereits deutlich gemacht. Und ebenso ein Anlieger - er würde...
Die Aussicht auf die Landesgartenschau 2026 lässt in Rottweil Phantasien aufblühen, Hoffnungen knospen und Bäume in den Himmel wachsen. Das machte die Diskussion im Bauausschuss des Gemeinderats deutlich. Doch davor steht zunächst harte Arbeit. Johann Senner, Chef des Planungsbüros Planstatt aus Überlingen, stellte die Machbarkeitsstudie vor, die auf einhellige Begeisterung...
Der Rottweiler Weihnachtsmarkt läuft. Zu den Klängen der Stadtkapelle haben Oberbürgermeister Ralf Broß und GHV-Vorsitzender Detlev Maier den Weihnachtsmarkt am Donnerstag eröffnet. Unser Fotograf Kevin Schön vom Team Ralf Graner Photodesign war dabei. Große Bildergalerie Jahr-der-Türme-Hütte Erstmals gibt es dieses Jahr eine gemeinsame Jahr-der-Türme-Hütte von GHV und Stadtmarketing der Stadt...
ROTTWEIL - Während des Weihnachtsmarktes sind die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information auch jeweils samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr für die Besucher da. In der Tourist-Info finden sich unter anderem auch schöne Ideen zum Verschenken. Übrigens ist die Tourist-Info zum ersten Mal auch auf dem Weihnachtsmarkt selbst vertreten. Zusammen...
Lässt sich Thyssen-Krupp Elevator, eine Tochter der Thyssen-Krupp AG, für den Testturm in Rottweil feiern und schmeißt gleichzeitig Mitarbeiter raus? In einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ ist vom Abbau von bis zu 500 Arbeitsplätzen die Rede. Schnell machten Spekulationen die Runde, das betreffe vor allem das Aufzugswerk in Neuhausen auf...
Da hat das Turmfest zur Einweihung des Aufzugtestturms von Thyssen-Krupp in Rottweil offenbar Begehrlichkeiten geweckt. Der Rottweiler Gemeinderat jedenfalls hat das Stadtfest, das alle zwei Jahre stattfindet, auf den Prüfstand geschickt. Spätestens in einem Jahr soll die Stadtverwaltung einen Vorschlag zu entsprechenden Veränderungen und Erweiterungen machen. Die Diskussion vor...
ROTTWEIL - Der Arbeitskreis RadKultur der Lokalen Agenda 21 tritt nun zum Schlusspurt der Umfrage zum Rottweiler Fahrradklima im übertragenen Sinn nochmals kräftig in die Pedale. Zwei Tage bleiben noch, um sich bis zum 30. November an dieser Online-Umfrage zu beteiligen. Dies ist der entsprechende Link: https://www.umfrageonline.com/s/RadKultur. Schafft die Gruppe...
Nächste Fortsetzung im Verwirrspiel um die geplante Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Innenstadt. Der Gemeinderat hat sich, wie berichtet, „exklusiv“ für Investor Günter Eberhardt entschieden, und der will die Brücke 606 Meter lang vom Bockshof (unterhalb der Treppe) zum Felsvorsprung in Höhe des Steinbruchs auf dem Berner Feld...
Sensationeller Andrang im Forum Kunst: Wer am Samstagabend die Vernissage der Aktion „Flaschen für Rottweil“ miterleben wollte, musste mitunter Schlange stehen. Der Abend jedoch belohnte dafür. Und zwar nicht nur mit 93 von Künstlerinnen und Künstlern gewitzt bespielten 15-Liter-Flaschen, die mit ihrer pompösen Bezeichnung „Nebukadnezar“ dem Projekt den Namen gaben....
Wer geglaubt hatte, nach dem Bekenntnis des Gemeinderats zu Günter Eberhardt als Investor der Fußgänger-Hängebrücke vom Testturm in die Innenstadt seien die Irritationen ausgeräumt und kehre Ruhe ein, sieht sich getäuscht. Jetzt hat sich Prof. Kurt Schellenberg in einem „Offenen Brief“ zu Wort gemeldet und stellt fest, die Firma...

Der Turm ist angezogen

Heute ist das letzte Stück der Außenhaut am Aufzugtestturm von ThyssenKrupp auf dem Berner Feld verschraubt worden. Nach der Eröffnung der höchsten  Aussichtsplattform Deutschlands im Oktober ist nun auch das weltweit höchste Membranprojekt beendet. "Der Testturm trägt sein Kleidle und es sieht fabelhaft aus", so eine Sprecherin des Unternehmens...

Die Architektur als Skulptur

ROTTWEIL - Ein Vortrag von Günter Baumann am Mittwoch, 6. Dezember ab 19 Uhr in der Kunststiftung Erich Hauser befasst sich mit der Beziehung von Plastik und Baukunst sowie mit Zitaten aus der Weltarchitektur als Skulptur. Ausgehend von der Inbetriebnahme des Aufzugtestturms von ThyssenKrupp in Rottweil beleuchtet der Kunsthistoriker...
Die Stadt Rottweil und Brückenbauer Günter Eberhardt werden die Rottweiler Fußgänger-Hängebrücke gemeinsam realisieren. Einen weiteren Investor wird es nicht geben. Joachim Glatthaar von Glatthaar Fertigkeller ist damit aus dem Rennen. Oder ausgebootet, wenn man annimmt, dass Eberhardt und die Stadt sich in einem Boot sitzend sehen, was sie nach...
Das Rottweiler Schwarze Tor wird seit heute Abend ganz neu in Szene gesetzt. Das frisch anierte Bauwerk wird nun von vier LED-Strahlen angeleuchtet - zwei große für das Tor an sich und zwei Spots für die Uhr und das Wappen. Vorbei die Zeiten, als das Wahrzeichen der Stadt im...
(Anzeige). Der Gewerbe- und Handelsverein Rottweil (GHV) hat eine neue Website gestartet. Unter www.einkaufen-in-rottweil.de präsentiert sich der Verband selbst und ebenso seine Angebote wie etwa den Rottweiler Taler. Zugleich unterbreitet der GHV in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur hugger_gestaltung den Mitgliedern ein Hilfsangebot für den erfolgreichen Online-Auftritt. „Der Gewerbe- und Handelsverein Rottweil...
Mögliche Brücke über das Rottweiler Neckartal. Bild: kts
An zwei Grundstücken hängt die Zukunft der Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Berner Feld mit dem Testturm und dem Bockshof in der Innenstadt. Der Waldmössinger Unternehmer Joachim Glatthaar hat gegenüber der NRWZ erklärt, er sei mit beiden Eigentümern bereits seit drei Monaten über den Verkauf einig. Stimmt das? „Ja“, bestätigt Prof. Kurt...
Jetzt gibt's Saures für die Rottweiler Stadtverwaltung: Die Hängepartie um die geplante Fußgänger-Hängebrücke, die offenkundigen Machenschaften hinter den Kulissen erregen den Unmut von immer mehr Stadträten. Nach Jens Jäger (fraktionslos), der eine Dialoggruppe gefordert hat, und Günter Posselt (CDU), der die mangelnde Kommunikation von OB Broß gerügt hat, meldet sich...
Wegen der zuerst von der NRWZ vermeldeten "Irritationen zwischen Stadtverwaltung und Investor": Stadtrat Jens Jäger (fraktionslos) hat eine Dialoggruppe zum Thema Fußgänger- Hängebrücke in Rottweil beantragt. Zugleich hat die Eberhardt-Gruppe um den Investor Günter Eberhardt eine offizielle Stellungnahme angekündigt. Hintergrund ist die überraschende Entwicklung hin zu einem zweiten Investor, mit...
Im Tauziehen um die geplante Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Rottweiler Innenstadt bahnt sich eine überraschende Entwicklung, wenn nicht eine Wende an. Nachdem Investor Günter Eberhardt erklärt hatte, er wolle sich zunächst auf die kürzere Version mit 606 Meter beschränken, hat sich ein zweiter Investor angeboten (wir berichteten). Es...
Wie geht es weiter mit der Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Innenstadt? Es sind Irritationen entstanden. Investor Günter Eberhardt sagt, er stehe zu dem Sechs-Millionen-Euro Projekt, allerdings nicht um jeden Preis. Nötig wären jetzt Brückenbauer – in des Wortes doppelter Bedeutung. Plötzlich stand „die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt” in...

Auf die Mütze

Massiver Kritik seitens des Handels sah sich Rottweils Bürgermeister Dr. Christian Ruf am Dienstagabend ausgesetzt. Im Rahmen einer Versammlung des Gewerbe- und Handelsvereins musste Ruf sich dafür rechtfertigen, dass es zwar einen Ansturm auf den Turm gebe, aber die wenigsten Besucher den Weg in die Innenstadt fänden. Er gab...
ROTTWEIL - Der Thyssenkrupp Testturm in Rottweil ist seit wenigen Tagen eröffnet, mehr als 1000 Besucher werden pro Öffnungstag erwartet, da wartet der lokale Radiosender „das neue radio neckarburg“ mit dem nächsten Turm-Highlight auf: am Donnerstag, 16. November veranstaltet der Sender auf dem Testturm das erste und höchste Turmkonzert...
Das Johanniterbad will erweitern. Das Rottweiler Hotel, eine der besten Adressen in der Region, mit seinem Sitz am Rande der historischen Innenstadt, möchte wachsen. Ganz wörtlich, nämlich in die Höhe, um ein Stockwerk. Und das seit 2007. Nun wurden die Planungen öffentlich. Vom Rande des Schwarzwaldes gelangt man überallhin, doch...
ROTTWEIL - Der AK RadKultur der Lokalen Agenda 21 traf sich erstmals nach dem Start der Online-Umfrage zum Rottweiler Fahrradklima. Diese Aktion läuft zwar noch bis zum ersten Dezember - dennoch wagten die Initiatoren eine allererste vorsichtige Einschätzung. „Es läuft gut“, meinte Stefan Mauch, der Sprecher der Gruppe. Innerhalb...
Die Kabine des MULTI-Aufzugsystems von thyssenkrupp Elevator hat den German Design Award 2018 in der Kategorie „Buildings and Elements“ gewonnen. Das meldete das Unternehmen am Montag. Der Design Award, verliehen vom Rat für Formgebung, ist eine der international führenden Auszeichnungen für wegweisende Gestaltungskonzepte. Die Auszeichnung der MULTI-Kabine für den German...
ROTTWEIL - Das städtische Kinder- und Jugendreferat (KiJu) hat  erstmals ein Kinder- und Jugendhearing im Sonnensaal des Mehrgenerationenhauses Kapuziner angeboten. Über 180 Schülerinnen und Schüler konnten Themen auch direkt mit Oberbürgermeister Ralf Broß besprechen. Eine Delegation aus dem Kinder- und Jugendhearing wird am Mittwoch, 25. Oktober, ihre Themen dann...
Ist das Stadtfest Rottweil zu lau und kann es was vom Turmfest lernen? Und sollten die bunten Palettensofas, die derzeit im Bereich der Hochbrücktorstraße aufgestellt sind, bleiben? Beziehungsweise durch entsprechende Sitzmöbel ersetzt werden? Die Rottweiler Stadtratsfraktion der CDU regt eine Diskussion zu beiden Themen an. Keine Frage: Stadt- und Turmfest...
Nach dem Turmfest ist vor der Hängebrücke. Die fehlt, das machte das erste Wochenende mit geöffneter Aussichtsplattform deutlich. Während dort die Leute anstehen - mit bis zu einer Stunde Wartezeit - geht in der Innenstadt das Leben seinen gewohnt gemächlichen Gang. Weit und breit keine Turm-Touristen, die nach Rottweil...
Es war ein rauschendes Fest, ein Fest mit Pfiff und Stil, perfekt organisiert von der heimischen Trend Factory, der städtischen Wirtschaftsförderung und von Thyssen-Krupp. „Da hat alles gestimmt”, schwärmte nicht nur einer. Naja – nicht ganz. Das Festtagskleid(le) des Hauptdarstellers reichte nur bis kurz unter den Bauch, ansonsten stand er...
Am Sonntag um 11 Uhr wird im der erste Teil der Ausstellung „TurmBau“ eröffnet. Die NRWZ hat den Aufbau im „kunst raum rottweil“ im Dominikanermuseum beobachtet – hier sind die Bilder. Der zweite Teil der Schau ist in Sichtweite des ersten auf der Besucherplattform des Testturms zu sehen und wird am...
SCHRAMBERG (him) –  „Wenn jemand eine Reise tut, dann will er was erleben.“ Mit diesem leicht abgewandelten Zitat von Matthias Claudius lässt sich ein Impulsreferat des österreichischen Zukunftsforschers Andreas Reiter zusammenfassen. Beim zweiten Schwarzwälder Tourismuskongress am Montag in der H.A.U. sprach Reiter unter der Überschrift „Zukunft braucht Herkunft“ über Entwicklungen...
ROTTWEIL - Stefan Mauch und Michael Bach vom AK RadKultur der Lokalen Agenda 21 haben Grund zu strahlen: Nach langem Feilen an Formulierungen und Layout ist die Umfrage zum Rottweiler Fahrradklima ab sofort online unter https://www.umfrageonline.com/s/RadKultur. Nun können alle ihr Urteil zu diesem Thema bis zum 1. Dezember bequem...
SCHRAMBERG (him) – Beim zweiten Schwarzwald-Tourismuskongress diskutierten die etwa 150 Teilnehmer über die Verbindung von Tourismus und Industrie(kultur). In seinem Grußwort lobte der Minister für Justiz, Europa und Tourismus, Guido Wolf, die „coole Location“ – der Kongress tagte im Auto- und Uhrenmuseum in der H.A.U. Mit seinen Museen zur Industriekultur...
Rund 20.000 Menschen waren nach ersten Schätzungen der Stadt Rottweil bereits am Samstag in die Rottweiler Innenstadt gekommen, um die Eröffnung des ThyssenKrupp-Testturms zu feiern. Das Wetter spielte mit, das Fest blieb völlig friedlich und die vorsorglich eingesetzten Rettungskräfte hatten zwei angenehme Tage. Der Einzelhandel war mit einem verkaufsoffenen...
Liebe Leser, das Turmfest in Rottweil war eine Wucht. Die Sonne scheinte, der Oberbürgermeister strahlte, die Besucher strömten ins Zentrum, die Autofahrer mussten draußen bleiben, denn es wurde richtig gefeiert. Der Testturm ist feierlich eröffnet worden. Mit Prominenz und in Partystimmung. Bis hinein in die Kneipennacht und den verkaufsoffenen...
Rottweils Stadtbrandmeister Frank Müller schätzt das Feuer, das beim Testturm-Eröffnungs-Feuerwerk am Samstagabend entstanden ist, als "nicht dramatisch" ein. "Meine Jungs hatten das recht schnell im Griff", sagte Müller am Sonntag zur NRWZ. Allerdings seien ihnen die feuchte Witterung der vergangenen Tage und die gute Vorbereitung des Ereignisses entgegen gekommen....
Bei einem Empfang der Stadt Rottweil auf dem Testturm würdigte der Oberbürgermeister der Stadt, Ralf Broß die gemeinsame Errungenschaft. Wagemut, Offenheit und Zusammenhalt hätten zur Verwirklichung des Projekts geführt, das Rottweil in ein neues Zeitalter führe. Die NRWZ dokumentiert die Rede im Wortlaut. Eröffnung Besucherplattform Thyssenkrupp - Empfang der Stadt...
video
Er sei öfter heimlich hier vorbeigefahren, gab Architekt Werner Sobek bei der Turmeröffnung am Freitag zu. Er habe das getan, um zu schauen, ob der von ihm und seinem Freund und Kollegen Helmut Jahn entworfene Testturm auch wirklich so werde wie geplant. Denn für die beiden Stararchitekten war das...

Rottweil 5.0

Ist dieses Wochenende der Start für Rottweil 5.0? Oberbürgermeister Ralf Broß jedenfalls kündigte das in seiner Rede beim Empfang der Stadt auf dem ThyssenKrupp-Testturm vor über 150 Besuchern an. „Der Turm eröffnet eine neue Epoche der Stadt der Türme“, stellte Broß fest. Er zählte die Epochen auf: Die Römersiedlung in...
In Spitzenzeiten haben bis zu 150 Arbeiter Wind und Wetter getrotzt, um das höchste Gebäude Baden-Württembergs fertigzustellen. Jetzt feiern ThyssenKrupp-Elevator und die Stadt Rottweil mit Prominenten einen luftigen Rekord: Fast genau drei Jahre nach dem ersten Spatenstich für den ThyssenKrupp-Testturm in Rottweil wird am 7. Oktober 2017 die Besucherplattform...
Höhepunkte aus fast 2000 Jahre Rottweiler Stadtgeschichte und einen spannenden Blick in die Zukunft bietet die „zeitREISE“ auf dem Rottweiler Turmfest: Ob Römer, Mittelalter, Fasnet, Hund oder Testturm: Von der Hochbrücke bis zum Friedrichsplatz erwartet die Besucher ein buntes Treiben mit Beiträgen aus allen Epochen der ältesten Stadt Baden-Württembergs. ...
ROTTWEIL - „Wir malen uns einen Testturm“ heißt es beim Turmfest am Sonntagnachmittag, 8. Oktober. Die Aktion richtet sich an alle Altersklassen und wird vom Kinder- und Jugendreferat der Stadt Rottweil betreut. Die Teilnehmer können kostenlose Eintrittskarten für die Aussichtsplattform gewinnen. Die Malaktion findet an der Turmtafel in der Oberen...
ROTTWEIL - Am Wochenende des 7./8. Oktobers feiert die Stadt Rottweil die Eröffnung des Testturms von Thyssen-Krupp. Rechtzeitig zu diesem großen Fest haben die Fotografen der BSW Fotogruppe Rottweil über 60 fotografische Arbeiten zusammengestellt, die eine große Auswahl rund um das Thema Türme und Türmchen in Rottweil zeigen. Es werden Türme...
(Anzeige). Textile Produkte mit Souvenir-Charakter hat das Rottweiler Betten-Fachgeschäft Hugger in der Hochbrücktorstraße eigentlich schon immer im Programm. Der Rottweiler Hund, beispielsweise, findet sich darauf. Oder örtliche Brunnen. Nun hängen und stapeln sich gleich links nach dem Eingang neue Handtücher mit der Rottweiler Turm-Silhouette nach einem Entwurf des Grafikers...
Die Vorfreude ist groß: Am 7. Oktober wird der Aufzugstestturm Rottweil eröffnet. Endlich dürfen Lieschen Müller und Otto Normalbürger rauf auf die dann höchste Aussichtsplattform Deutschlands. Wenn sie denn eines der begehrten Tickets ergattern - etwa hier, bei uns, der NRWZ. Wir verlosen nämlich welche ... Einen Euro kostet's offiziell:...
ROTTWEIL - Der vielfältige Lebensraum „Neckar“ wartet darauf, im Rahmen des Aktionstages der Landesinitiative „Unser Neckar“ am kommenden Sonntag, 24. September, auf ganz unterschiedliche Arten entdeckt zu werden. Auch in Rottweil werden speziell zu diesem Tag Sonderführungen angeboten. Der Aktionstag rückt am gesamten Flusslauf verschiedene Aspekte in den Mittelpunkt –...
Landkreis Rottweil (pm). Deutschland gehen die Fachkräfte aus. Dies ist keine voreilige Befürchtung für die Zukunft, sondern bereits heute vielerorts ein großes Problem. Dabei klemmt es auch in den Berufen, in denen sich Menschen um andere kümmern. So auch im Bereich der Pflege. Dies schreibt die Arbeiterwohlfahrt in einer...
Unter dem Motto „Gute Aussichten“ feiert Rottweil am 7. und 8. Oktober die Eröffnung des Testturms für Aufzugsinnovationen von thyssenkrupp mit einem großen Fest in der historischen Innenstadt. Der Vorverkauf für viele Attraktionen beginnt bereits am kommenden Wochenende auf dem Stadtfest. Beim Turmfest verwandelt sich die gesamte historische Innenstadt in...
SCHRAMBERG (pm) - Jeden Mittwoch-Nachmittag gibt es im Spittel-Seniorenzentrum ein buntes Programm für die Bewohner und Gäste vom. Zahlreiche Helferinnen sind notwendig, um die Spittel-Bewohnerinnen und Bewohner in dieser Stunde zu betreuen. Als Dankeschön wird laut Pressemitteilung einmal im Jahr ein Ausflug für diese Helferinnen organisiert. Anteilige Kosten werden jeweils...
Die Zeit wird immer knapper und die Frage drängender: Ist der ThyssenKrupp-Aufzugstestturm bis zum 6. Oktober komplett eingehüllt? Andreas Schierenbeck, der Vorstandsvorsitzende, scheut sich vor einer Garantie-Erklärung. „Wir sind zuversichtlich“, sagt er, „aber nicht sicher.“ Sicher ist nur eins: Die offizielle Einweihung wird auf jeden Fall am ersten Oktober-Wochenende...
Es gibt wieder schöne, neue Leserfotos vom ThyssenKrupp-Testturm in Rottweil. So hat uns Philipp Vogelmann vom Neckartal in Rottweil aus Bilder mit einem besonders schönen Himmel im Hintergrund geschickt. Und von Daniel Winterhoff stammen Aufnahmen bei Gewitter. Dieses Unwetter ist bereits am 30. Juli in der Nähe nahe des Hegnebergs über Rottweil...
Leserbrief zur Turmverkleidung des Testturms in Rottweil   Oh, Bürgersleit, oh, Bürgersleit, oh, betat, wenn es z’betat geit! Oh, betat für dean Thyssenturm, den himmelhoha Betonwurm! Für dean wird‘s gottsmillionisch knapp, er hot koa Hos, koa Hemd, koa Kapp dr Schampus stoht seit letzscht Johr kalt. Dia Kletterer klettrat, wa ma ka und bringat doch nix an ihn na. Wia...
ROTTWEIL - Unterm Wasserturm war wieder Eierflugwettbewerb. Und auch in diesem Jahr überboten sich die Teilnehmer in Kreativität: Wie kriegt man ein rohes Ei aus dieser Höhe heil zum Boden, und das auch noch möglichst schnell? Denn das ist eine der Kategorien, in der  es Preise gibt, die andere...
Es geht rund, rund um den Turm. Die Arbeiten für die Außenhülle haben begonnen. Das Programm für die offizielle Einweihung am ersten Oktober-Wochenende steht so gut wie fest. Der Gemeinderat hat in einer zweitägigen Klausurtagung weitere Planungen und Ansiedlungen auf dem Berner Feld in die Wege geleitet. Und ThyssenKrupp...
Testturm, Hängebrücke, Villa Duttenhofer, Neckarcenter - war da nicht noch was? Irgend so ein Großprojekt in Rottweil? Hmm, mal nachdenken ... ... und tatsächlich: 2015 noch ganz oben auf der Tagesordnung, war es in jeder Munde. Inklusive der jahrelang wabernden Angst vor einem kriminellen Freigänger an jeder Ecke, von der...
Das große Vorbild für Rottweil: die Hängebrücke "Highline 179" im österreichischen Reutte. Foto: Tourismusverband Naturparkregion Reutte
FDP-Stadtrat Michael Gerlich beschleichen in der Diskussion um die in Rottweil geplante Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem ThyssenKrupp-Testturm und der Innenstadt gemischte Gefühle: „Wir eiern hier ziemlich rum“, sagte er jüngst zu seinen Kollegen im Gemeinderat und fügte warnend hinzu: „Das könnte noch ein böses Erwachen geben.“ Tatsächlich sind die jüngsten...