DUNNINGEN (pz) – Ein 79-jähriger Fiat-Fahrer hat am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, beim Linksabbiegen auf der Bundesstraße einen Ford übersehen. Der 79-Jährige befuhr auf die Bundesstraße von Schramberg in Richtung Rottweil.

- Anzeige -

Neben ihm saß seine 74-jährige Beifahrerin. An der Ausfahrt Dunningen-Mitte ordnete er sich links ein, übersah jedoch beim Abbiegevorgang einen entgegenkommenden Fiat. Der 69-jährige Fiat-Fahrer versuchte noch auszuweichen. Selbst eine Vollbremsung des 69-Jährigen konnte den Zusammenprall mit dem Ford nicht mehr verhindern.

Beide Insassen des Fords kamen aufgrund ihrer Verletzungen mit Rettungswagen in das Krankenhaus Rottweil. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 7500 Euro.