Sulgen: Einbruch in ein Autohaus in der Albert-Moser-Straße

0
279
Foto: him

SCHRAMBERG-SULGEN (pz) – In der Nacht zum Freitag sind unbekannte Täter in ein Autohaus in der Albert-Moser-Straße eingebrochen.

Die Unbekannten – vermutlich mindestens zwei Täter – drangen über ein Fenster gewaltsam in einen als Büro eingerichteten Raum des Autohauses ein und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld aus einem zuvor zertrümmerten Sparschwein. Beim Versuch, einen Trossor aufzubrechen, scheitern die Eindringlinge.

Dafür öffneten sie gewaltsam eine Glasvitrine im Ausstellungsraum des Autohauses und entwendeten daraus eine ausgestellte Uhr, Basecaps sowie Thermobecher. Die Gegenstände sind jeweils mit einem BMW-Logo versehen. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schramberg (Tel.: 07422  2701-0) entgegen.