21-Jähriger aus Rottweil nach Einbruch in Recklinghausen festgenommen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Nach einem Einbruch am Sonntagabend in ein Wohnhaus in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Bei einem von ihnen handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Rottweil. Die Männer flüchteten zunächst mit einem Auto und dann zu Fuß vor der Polizei, konnten jedoch auch mit Hilfe von aufmerksamen Zeugen schnell gestellt und in Herten festgenommen werden.

In das Wohnhaus in Recklinghausen brachen die bis dahin unbekannte Täter gegen 17.30 Uhr ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich auf diese Weise Zutritt zum Haus. Als die Bewohner zurückkehrten, sahen sie noch zwei Männer wegrennen. Die Frau ging ins Haus und informierte sofort die Polizei, der Mann nahm die Verfolgung auf. Von unterwegs aus rief auch er bei der Polizei an und konnte die ersten Fluchtwege der beiden Verdächtigen beschreiben. Als die Verdächtigen in einen Wagen stiegen, verlor er sie jedoch aus den Augen.

Später fiel den Polizeibeamten dann während der Fahndung ein verdächtiges Auto auf, das sie kontrollieren wollten. Der Fahrer flüchtete sofort. In einer Stichstraße fuhr der bis dahin unbekannte Fahrer frontal gegen ein Umlaufgitter. Das Auto blieb stehen. Die Insassen, beides Männer, setzten ihre Flucht zu Fuß fort, heißt es im Polizeibericht. Einen konnten die Beamten unmittelbar ergreifen und festnehmen. Der andere flüchtete zunächst weiter. Dank aufmerksamer Zeugen konnte aber auch der zweite Flüchtige schnell gestellt und festgenommen werden, so die Polizei.

Bei den Tatverdächtigen fanden die Beamten unter anderem Schraubendreher und Handschuhe auf, die, ebenso wie das verunfallte Auto, als Beweismittel sichergestellt wurden.

Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Rottweil und einen 18-Jährigen ohne festen Wohnsitz in Deutschland.

Aus dem Wohnhaus wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts entwendet. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Ein Hubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Die Ermittlungen der zuständigen Fachkräfte dauern an.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Ein paar Wolken
6.5 ° C
8.9 °
5 °
100 %
1.1kmh
19 %
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
9 °
So
4 °
Mo
7 °