2.9 C
Rottweil
Sonntag, 5. April 2020
Mehr

    85-Jährige bei Unfall lebensgefährlich verletzt

    Eine 85 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstagmorgen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Der Unfall geschah nahe Fluorn-Winzeln.

    Die Frau war den Ermittlungen der Polizei zufolge auf der Rötenberger Straße außerhalb von Fluorn zu Fuß unterwegs, als ein 62-jähriger Fahrer eines Geländewagens sie aus noch unbekanntem Grund übersah. Die Frau wurde vom Wagen erfasst.

    Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde das Unfallopfer vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Am Auto des Unfallverursachers entstand ein Schaden von 3000 Euro. Es wurde zu weiteren Untersuchungen sichergestellt.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    Mehr auf NRWZ.de