9000 Euro Schaden nach Unfall beim Heimburger-Kreisel

9000 Euro Schaden nach Unfall beim Heimburger-Kreisel

ROTTWEIL – Bei einem Verkehrsunfall, der am Freitag, gegen 13 Uhr, beim Kreisverkehr Hausener Straße und Marxstraße passiert ist, sind zwei Autos mit rund 9000 Euro beschädigt worden.

Eine 35-jährige Audi-Fahrerin wollte von der Marxstraße her in den Kreisverkehr einfahren. Dabei achtete die Frau nicht auf einen Renault eines 28-Jährigen, der bereits von der Hausener Straße her im Kreisverkehr unterwegs war. Beim folgenden Zusammenprall der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Die beschädigten Wagen blieben bedingt fahrbereit.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 6. April 2019 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/9000-euro-schaden-nach-unfall-beim-heimburger-kreisel/226976