Abgestellter Mercedes an der Ecke Heerstraße / Kastellstraße beschädigt

ROTTWEIL – Zu einer Unfall­flucht ist es im Zeit­raum von Sams­tag­nach­mit­tag, 15 Uhr, bis Sonn­tag­vor­mit­tag, 11 Uhr, an der Ecke
Heer­stra­ße und Kas­tell­stra­ße gekom­men.

Ein Unbe­kann­ter ist dort gegen einen Mer­ce­des der GLC-Klas­se gefah­ren, der in der Heer­stra­ße vor Gebäu­de Num­mer 18, unmit­tel­bar nach der Ein­mün­dung der Kas­tell­stra­ße abge­stellt war. Ohne sich um den ange­rich­te­ten Scha­den an der lin­ken, hin­te­ren Fahr­zeug­e­cke des Mer­ce­des in Höhe von rund 2000 Euro zu küm­mern, fuhr der Unbe­kann­te davon. Hin­wei­se zu dem Unfall­ver­ur­sa­cher wer­den an das Poli­zei­re­vier Rott­weil (0741 477–0) erbe­ten.