Aichhalden: Hoher Schaden nach Unfall beim Überholen

Polizei sucht Zeugen

Beim Überholen eines Staplerfahrzeugs sind am Mittwochmittag gegen 15 Uhr in der Zollhausstraße zwei Autos zusammengestoßen. Der Fahrer eines VWs fuhr auf Höhe der Einmündung zur Uhlandstraße seitlich an dem langsam fahrenden Staplerfahrzeug vorbei.

Die Fahrerin eines Mini Coopers wollte von dort nach rechts in die Zollhausstraße einbiegen. Für den überholenden 68 Jahre alten Fahrer des VWs war der Unfall nicht mehr zu verhindern. Bei der Kollision der Autos entstand ein Schaden von insgesamt 9.000 Euro.

Das Polizeirevier Schramberg sucht zur genauen Klärung des Unfallablaufes noch Zeugen. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten sich unter Tel. 07422 27010 zu melden.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de