Aichhalden: Reifen zerstochen und Räder geklaut

Aichhalden: Reifen zerstochen und Räder geklaut

In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter in der Zollhausstraße den Reifen eines vor einem Wohnhaus geparkten Mercedes zerstochen. Doch damit nicht genug.

Der Täter öffnete zudem das Garagentor und stahl daraus noch vier Kompletträder samt der dazugehörigen Radkappen. Sowohl vom Täter, als auch von den Rädern fehlt jede Spur. Die Höhe des Schadens ist noch nicht genau bekannt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 20. Januar 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/aichhalden-reifen-zerstochen-und-raeder-geklaut/250074