Vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Nachtquartier,  hat ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen Freitag, 15 Uhr, und Mittwoch, 15 Uhr, auf dem Schulparkplatz in der Schulstraße in Rötenberg einen Peugeot aufgebrochen.

Der Unbekannte schlug an dem Wagen ein Seitenfenster ein und entriegelte anschließend die Beifahrertür. Nach bisherigen Ermittlungen nutzte der Täter den Pkw lediglich als Schlafquartier. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 150 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422 2701-0) entgegen.

 

 

 

-->