Bere­its am Dien­stag, 3. April (nach Ostern) kam es auf der Kreis­straße 4747 zwis­chen Röm­lins­dorf und Hochmössin­gen zu ein­er Unfall­flucht bei dem ein 31-jähriger Aut­o­fahrer leicht ver­let­zt wurde.

Dem Mann kam in ein­er engen Recht­skurve ein Motor­rad­fahrer auf der Fahrbah­n­mitte ent­ge­gen. Als der 31-Jährige auswich, ver­lor er die Kon­trolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Geschädigte leicht ver­let­zt. An seinem Fahrzeug ent­stand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Der Motor­rad­fahrer flüchtete in Rich­tung Röm­lins­dorf und kon­nte bis­lang nicht ermit­telt wer­den. Beim Motor­rad han­delte es sich um eine gelb-orange Mas­chine. Hin­weise bitte an die Polizei Freuden­stadt, Tel. 07441/536–0.