ROTTWEIL – Aus noch nicht geklär­ter Ursa­che ist am Mitt­woch­mor­gen ein Auto auf der Auto­bahn 81 von der Stra­ße abge­kom­men und in die Schutz­plan­ke geprallt.

Der 21-jäh­ri­ge Fah­rer war auf der A81 in Rich­tung Stutt­gart unter­wegs, als er kurz vor der Abfahrt Rott­weil mit sei­nem BMW die Fahr­bahn ver­ließ. An dem BMW und der Leit­plan­ke ent­stand ein Scha­den von etwa 11.000 Euro. Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahr­be­reit und muss­te abge­schleppt wer­den. Der Fah­rer blieb nach der­zei­ti­gem Kennt­nis­stand unver­letzt.