Auffahrunfall: zwei Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL – Am Sonntag sind bei einem Unfall auf der Tuttlinger Straße zwei Personen leicht verletzt worden und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden.

Der 56-jähriger Fahrer eines Renault Megane fuhr gegen 17.40 Uhr auf den vorausfahrenden Wagen eines 20-jährigen Mannes auf. Zwei Mitfahrer im Auto des 20-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de