Autos streifen sich im Begegnungsverkehr

Autos streifen sich im Begegnungsverkehr

ROTTWEIL – Weil sie zu weit nach links kam hat eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße 5550 einen Unfall verursacht.

Eine 24-jährige Seat Arosa-Fahrerin fuhr auf der K 5550 von Neukirch in Richtung Vaihingerhof. Dabei streifte sie einen entgegenkommenden Opel Corsa eines 27-Jährigen. Verletzte gab es nicht. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 9000 Euro.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 16. September 2021 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/autos-streifen-sich-im-begegnungsverkehr/323313