Autoscheiben eingeschlagen und Kleingeld entwendet

ROTTWEIL – Um an etwas Kleingeld zu kommen, hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag die beiden rechten Scheiben an der Beifahrerseite eines Mercedes Benz in der Lehrstraße eingeschlagen.

Der Unbekannte schlug zuerst mehrmals gegen die Glasscheibe der Beifahrertüre. Da diese wohl nicht ganz nachgab, schlug der Dieb dann die hintere Seitenscheibe ein. Dann durchsuchte er das Auto nach Wertsachen. Aus der Mittelkonsole entwendete der Gauner dann etwas Kleingeld. Der Sachschaden an dem Daimler beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise zu der Tat oder dem Täter bitte an das Polizeirevier Rottweil unter der Rufnummer 0741-477-0.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de