Dunningen: BMW-Fahrer beschädigt Verkehrszeichen und flüchtet

Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer eines schwarzen, offenbar kleineres BMWs, schnitt in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00.10 Uhr, beim Linksabbiegen von der Seedorfer Straße in die Emil-Maier-Straße in Dunningen die Kurve, fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Dies teilt die Polizei mit.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Hinweise bitte an die Polizei Schramberg, Telefon 07422/2701-0.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Eine Hochzeit mit Til Schweiger

Im Rahmen der Weltpremiere von Til Schweigers neuem Film "Die Hochzeit" wurde tatsächlich geheiratet: Vor dem Berliner Kino "Zoo Palast" ehelichte die...

Faule Tricks mit „Transparenzregister e.V.“

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind zahlreiche Unternehmen von einem sogenannten „Transparenzregister e.V.“ per E-Mail angeschrieben worden. Mit dem...

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Mehr auf NRWZ.de