Am Samstag haben Beamte des Polizeireviers Schramberg auf der Bundesstraße 462 auf Höhe von Dunningen eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. Binnen einer Stunde wurden zwei zu schnelle Fahrer festgestellt.

Die Autofahrer wurden mit 136 km/h beziehungsweise mit 143 km/h gemessen. Erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt 100 km/h. Die beiden Autofahrer erwartet ein saftiges Bußgeld. Der schnellere Fahrzeugführer muss zusätzlich mit einem Fahrverbot von vier Wochen rechnen.

 

-->

 

-->