Symbolfoto: him

Auf der Fahrt von Dun­nin­gen in Rich­tung See­dorf kam es am Sonn­tag­nach­mit­tag beim Pkw Seat eines 28-Jäh­ri­gen zu einem Motor­brand. An der Ein­mün­dung eines Land­wirt­schafts­we­ges kann der Geschä­dig­te sein Fahr­zeug abstel­len.

Obwohl die Feu­er­weh­ren Dun­nin­gen und See­dorf das Feu­er schnell löschen kön­nen, brann­te der Motor­raum kom­plett aus. Am Fahr­zeug ent­stand wirt­schaft­li­cher Total­scha­den in Höhe von etwa 5000 Euro. Ver­letzt wur­de nie­mand.