Dunningen: Straßenlaterne umgefahren und geflüchtet

Am Sonntag in der Zeit zwischen 01.30 Uhr und 02.00 Uhr fuhr ein Autofahrer gegen eine Straßenlaterne auf Höhe der Kirchstraße 12 und machte sich im Anschluss davon. Durch die Kollision wurde  der Lichtmast aus der Verankerung gelöst und fiel zu Boden.

Der entstandene Schaden wird auf 1200 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Schramberg sucht nun nach dem Verursacher, dessen Fahrzeug nicht unerheblich beschädigt worden sein dürfte. Falls Sie Hinweise zur Sache geben können, melden Sie sich unter 07422 27010.