Dunningen: Verbindungsstraße zu eng

Dunningen: Verbindungsstraße zu eng

Zwei Autos haben sich am Dienstagmorgen auf der schmalen Unterführung der B 462 im Bereich Stittholz im Gegenverkehr gestreift. Weder die 66-Jährige im Kia noch die 36 Jahre alte Audi-Fahrerin wichen aus, als die beiden sich begegneten.

Letztendlich entstand bei dem Gegeneinander statt Miteinander an den Autos ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise jedoch niemand.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 2. Dezember 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/dunningen-verbindungsstrasse-zu-eng/293715