Dunningen: Vorfahrtsfehler führt zu Blechschaden

Dunningen: Vorfahrtsfehler führt zu Blechschaden

Rund 8000 Euro Schaden war die Folge eines Vorfahrtsfehlers eines jungen Audi-Fahrers. Der 19-Jährige kam am Freitagmorgen gegen 6 Uhr vom Stampfeweg und prallte an der Kreuzung der Seedorfer Straße gegen den Daewoo eines 33-Jährigen, der Vorfahrt hatte.

Bei dem Zusammenstoß beider Autos entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 4. Dezember 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/dunningen-vorfahrtsfehler-fuehrt-zu-blechschaden/293970