NRWZ.de, 2. März 2021, Autor/Quelle: Polizeibericht (pz)

Eschbronn: Feuerwehr wegen Ölspur im Einsatz

Defekt an Traktor

Die freiwillige Feuerwehr Sulgen rückte am Montagabend mit drei Fahrzeugen und zum Abstreuen einer großen Ölspur zwischen Schönbronn und Mariazell aus. An einem Traktor eines 43-Jährigen sorgte ein Defekt an einer Ölleitung für den Verlust einer größeren Menge Öl. Die Spur zog sich von der Abzweigung Locherhof, bis zum Ortseingang Mariazell hin.

Dort hat der Fahrer schließlich den Schaden bemerkt und sofort angehalte. Er wusste sich zu Helfen und verständigte Bekannte der Feuerwehr Eschbronn, die ihm mit Streumittel zu Hilfe kamen. Die von Verkehrsteilnehmern zwischenzeitlich verständigte Freiwillige Feuerwehr Sulgen konnte nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Eschbronn: Feuerwehr wegen Ölspur im Einsatz