Unbe­kann­te Täter sind in der Zeit zwi­schen Mitt­woch, 23 Uhr, und Don­ners­tag, 13.45 Uhr, in das Sport­heim in der Stra­ße „Has­pel“ ein­ge­drun­gen. Die Täter ver­such­ten eine Ter­ras­sen­tür auf­zu­stem­men.

Nach­dem dies nicht gelang, schlu­gen die Ein­bre­cher eine Schei­be ein und durch­stö­ber­ten anschlie­ßend die Ver­eins­räu­me. Über die Beu­te lie­gen der­zeit noch kei­ne Infor­ma­tio­nen vor.  Ob es sich bei den  Tätern um die glei­chen Per­so­nen han­delt, die in das Ver­eins­heim in Lacken­dorf ein­ge­drun­gen sind, prüft die Poli­zei der­zeit. Hin­wei­se nimmt das Poli­zei­re­vier Schram­berg (Tel.: 07422–2701‑0) ent­ge­gen.