Eschbronn: Unbekannter Autofahrer verursacht Blechschaden und fährt weiter

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Eine Unfallflucht begangen hat ein unbekannter Fahrer eines dunklen Kleinwagens am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr, im Einmündungsbereich der Schönbronner Straße und der Straße “Oberlocherhof”. Der Unbekannte war auf schneebedeckter und steil ansteigender Fahrbahn auf der Straße “Oberlocherhof” unterwegs und bog an der Einmündung zur Schönbronner Straße nach rechts ab.

Hierbei verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn der Schönbronner Straße. Eine 37-jährige Fahrerin eines Fiat Panda war zur gleichen Zeit auf der Schönbronner Straße in Richtung Eschbronn-Locherhof unterwegs und musste aufgrund des Fahrmanövers des Kleinwagenfahrers nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Hierbei überfuhr die Frau einen Leitpfosten. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte Autofahrer weiter. Die Polizei in Schramberg hat die Ermittlungen zu der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0 zu melden.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
12.4 ° C
14.2 °
9.1 °
66 %
2.2kmh
94 %
Sa
12 °
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
6 °