Am Don­ners­tag hat gegen 13 Uhr eine 26-Jäh­ri­ge in der Schloss-Stra­ße ver­ges­sen, ihren Trans­por­ter gegen das Weg­rol­len zu sichern. Der VW-Trans­por­ter roll­te in der Fol­ge auf der abschüs­si­gen Stra­ße rück­wärts gegen ein Gebäu­de.

Hier­bei ent­stand an dem VW-Trans­por­ter wirt­schaft­li­cher Total­scha­den in Höhe von unge­fähr 10.000 Euro. An dem Gebäu­de ent­stand nur ein gerin­ger Scha­den.