Fluorn-Winzeln: Nach Spiegelstreifer abgehauen

Polizei sucht Zeugen

Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwochvormittag, kurz vor 15 Uhr, auf der Kreisstraße 5521 zwischen Fluorn und Hochmössingen ereignet hat.

Eine 31-jährige Fahrerin eines Mazda war auf der K 5521 von Hochmössingen herkommend in Richtung Fluorn unterwegs. Auf der Strecke kam ihr ein Mann mit einem silberfarbenen Auto auf ihrer Fahrspur entgegen, der den linken Außenspiegel der Frau streifte. Beide Autofahrer hielten an und unterhielten sich jeweils mit dahinterfahrenden Zeugen.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der unbekannte Autofahrer seine Fahrt jedoch in Richtung Hochmössingen fort. Am Mazda der 31-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf unter der Telefonnummer 07423 8101-0 entgegen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.3 ° C
7.4 °
5.6 °
99 %
3.5kmh
100 %
Di
6 °
Mi
5 °
Do
5 °
Fr
9 °
Sa
11 °