Fluorn-Winzeln: Unbekannte versuchen in Schützenhaus einzubrechen

In der Zeit zwischen Sonntag, 12 Uhr, und Mittwoch, 19.45 Uhr, haben unbekannte Täter versucht, in das Schützenhaus in der Tannbachstraße einzubrechen. Dies teilt die Polizei mit.

Die Täter hebelten mit einem Werkzeug an einer Nebeneingangstür des Vereinsheimes. Die massive Tür hielt den Aufbruchsversuchen stand. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf, Telefon 07423 / 8101-0, entgegen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de