Fluorn-Winzeln: Verkehrsunfallflucht nach Beinahe-Frontalzusammenstoß

Zeugensuche

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 
Am Sonntagmorgen kam es gegen 11.20 Uhr auf der L 415 zwischen Fluorn und Oberndorf-Lindenhof beinahe zu einem Frontalzusammenstoß, wobei der Verursacher flüchtete.

Einem A-Klasse-Fahrer kam in einer langgezogenen Kurve ein Klein-Lkw mit hellgrauer Plane auf seiner Fahrspur entgegen. Damit es zu keiner Kollision kam, wich der Fahrer der A-Klasse nach rechts aus und kollidierte hierbei mit einem Leitpfosten.

Der Klein-Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter, an der A-Klasse entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann oder das Unfallgeschehen beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Oberndorf unter Telefon 07423/81010 zu melden

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.4 ° C
8.1 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °