Fluorn-Winzeln: Vorfahrt missachtet: 40.000 Euro Schaden

Fluorn-Winzeln: Vorfahrt missachtet: 40.000 Euro Schaden

Schaden von etwa 40.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Kreuzung K 5521 / L 415 ereignet hat. Ein 77-jähriger Autofahrer fuhr auf der Kreisstraße von Hochmössingen kommend in Richtung Fluorn.

An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines von Fluorn kommenden und in Richtung Oberndorf fahrenden 34-Jährigen. Bei dem Unfall blieben die Verkehrsteilnehmer unverletzt. Das Auto des 34-Jährigen musste jedoch abgeschleppt werden.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 10. Dezember 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/fluorn-winzeln-vorfahrt-missachtet-40-000-euro-schaden/294488