Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

ZIMMERN – Bei einem Unfall am Don­ners­tag, gegen 11.15 Uhr, ist eine 60-jäh­ri­ge Fuß­gän­ge­rin auf dem Park­platz eines Ein­kaufs­zen­trums schwer ver­letzt wor­den.

Ein 31-jäh­ri­ger Len­ker einer Mer­ce­des M-Klas­se ran­gier­te auf dem Park­platz, um in eine Park­lü­cke ein­zu­par­ken. Beim Rück­wärts­fah­ren über­sah der Mer­ce­des-Fah­rer die hin­ter dem Wagen vor­bei­lau­fen­de 60-jäh­ri­ge Frau. Die Fuß­gän­ge­rin wur­de bei der Kol­li­si­on zu Boden geschleu­dert und schwer ver­letzt.