Gang nicht eingelegt und Handbremse vergessen – 7000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL – Am Mon­tag ist gegen 14 Uhr ein her­ren­lo­ser
VW-Golf auf dem Son­nen­park­platz am Kapu­zi­ner gegen einen Ford Mon­deo gerollt.

Die 40-jäh­ri­ge Hal­te­rin des Wagens hat­te die­sen in einer
Park­bucht abge­stellt und weder einen Gang ein­ge­legt noch die
Hand­brem­se gezo­gen. Der Wagen roll­te etwa 15 Meter rück­wärts gegen einen gepark­ten VW und schob die­sen gegen einen Zaun. Ins­ge­samt ent­stand ein Sach­scha­den in Höhe von etwa 7000 Euro.