Geldbeutel aus dem Einkaufswagen gestohlen

ROTTWEIL – Am Mon­tag hat ein bis­her unbe­kann­ter Täter einer
Frau im Dis­coun­ter LIDL deren Geld­beu­tel aus dem Ein­kaufs­wa­gen gestoh­len. Die 81-Jäh­ri­ge hat­te ihren Geld­beu­tel in der Hand­ta­sche am Ein­kaufs­wa­gen hän­gen. Der Täter nutz­te einen unbe­ob­ach­te­ten Moment, griff in die
Hand­ta­sche und klau­te das Porte­mon­naie, in dem Bar­geld und
ver­schie­de­ne Berech­ti­gungs­kar­ten und Aus­wei­se steck­ten.

Der Dieb hob anschlie­ßend mit der gestoh­le­nen EC-Kar­te meh­re­re hun­dert Euro Bar­geld bei einer Bank ab. Das Poli­zei­re­vier Rott­weil ermit­telt wegen des Dieb­stahls und sucht nach Zeu­gen. Wer am Mon­tag, zwi­schen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr, im „LIDL” in der Sta­di­on­stra­ße etwas Ver­däch­ti­ges
gese­hen hat, wird gebe­ten, sich zu mel­den (Tele­fon 0741 477–0).