ROTTWEIL – Ein unbe­kann­ter Auto­fah­rer ist am Sams­tag­abend, in der Zeit zwi­schen 20.15 Uhr und 21 Uhr, ver­mut­lich zu dicht an einem in der Tutt­lin­ger Stra­ße vor einem grie­chi­schen Lokal abge­stell­ten Mer­ce­des der E‑Klasse vor­bei­ge­fah­ren und hat die­sen gestreift.

Anschlie­ßend flüch­te­te der Unbe­kann­te. Durch den Unfall ent­stand am lin­ken, vor­de­ren Kot­flü­gel des Mer­ce­des Sach­scha­den in Höhe von etwa 2000 Euro. Hin­wei­se zum Ver­ur­sa­cher des Unfalls wer­den an die Poli­zei Rott­weil (0741 477–0) erbe­ten.