Hardt: Einbruch in leerstehendes Haus

Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: him

In der Nacht zum Mon­tag ver­such­ten unbe­kann­te Täter, in ein leer­ste­hen­des Gebäu­de in der St. Geor­ge­ner Stra­ße ein­zu­drin­gen. Um in das Haus zu kom­men, bear­bei­te­ten die Ein­bre­cher das Schloss des Haus­ein­gangs und beschä­dig­ten eine Fens­ter­schei­be.

Das Gebäu­de betra­ten sie nicht. Es ent­stand Sach­scha­den in Höhe von etwa 250 Euro. Das Poli­zei­re­vier Schram­berg ermit­telt in der Sache und sucht nach Zeu­gen. Wer sach­dien­li­che Hin­wei­se geben kann wird gebe­ten sich zu mel­den (Tele­fon 07422 2701 0).