Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Dienstag auf der Weiler Straße aus noch ungeklärter Ursache auf ein am Fahrbahnrand geparkten Dreieinhalbtonner geprallt. Sie erlitte einen Schock und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

- Anzeige -

Sie war ortsauswärts in ihrem älteren Skoda Richtung Weiler unterwegs, als sie zu weit nach rechts kam. Durch den Unfall entstand am Skoda Totalschaden. Am Lastwagen schätzt die Polizei den Schaden auf 4000 Euro.