Ein 19-jähriger Fahrer eines Audi A 3 ist am Samstag, gegen 2.40 Uhr, auf der Landesstraße 177 von der Straße abgekommen. Der junge Mann war von Hardt in Richtung Schramberg unterwegs.

- Anzeige -

Kurz vor der Abzweigung „Steinreute“ prallte der Audi gegen die Leitplanken. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeireviers Schramberg deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille.

Nach einer ärztlichen Blutentnahme musste der 19-Jährige seinen Führerschein abgeben. Der Sachschaden am Audi wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.