Polizei am Einsatzort. Symbol-Foto: Peter Arnegger

In der Zeit zwi­schen Sams­tag, 13. April, und Don­ners­tag, 18. April, haben unbe­kann­te Täter ver­sucht, in eine Zahn­arzt­pra­xis in der Königs­fel­der Stra­ße ein­zu­bre­chen. Dies teilt die Poli­zei mit.

Die Ein­bre­cher hebel­ten erfolg­los an einem Fens­ter. Den Tätern gelang es nicht in das Gebäu­de ein­zu­drin­gen. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den am Fens­ter wird auf meh­re­re hun­dert Euro geschätzt.

Hin­wei­se nimmt das Poli­zei­re­vier Schram­berg, Tele­fon 07422 / 2701–0, ent­ge­gen.