Hardt: Verteilerkasten gerammt

Zeugen gesucht

In der Nacht zum Sonntag hat ein unbekanntes Auto an der Kreuzung Schultheißenweg/Wälderweg einen der beiden Verteilerkästen gerammt.

Noch vor Mitternacht kam der betroffene PKW an der Kreuzung nach links vom Schultheißenweg ab und krachte gegen den Verteilerkasten. Der oder die Schuldige fuhr danach weiter und meldete den Unfall bis dato nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Das Polizeirevier Schramberg ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfall und dem verursachenden PKW geben kann, wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07422 2701 0).

 

-->

Mehr auf NRWZ.de