2.2 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Poli­zei­be­richt Hardt: Wei­ßer Kas­ten­wa­gen streift VW Trans­por­ter

Hardt: Weißer Kastenwagen streift VW Transporter

Poli­zei sucht Zeu­gen


-

Bereits am ver­gan­ge­nen Frei­tag haben sich auf der K5724 zwi­schen Hardt und St. Geor­gen zwei Trans­por­ter gestreift. Der Unfall­ver­ur­sa­cher ist weg­ge­fah­ren.

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 42-Jäh­­ri­ger Trans­port­erfah­rer von Hardt in Rich­tung Bro­gen. In Höhe der Sied­lung ”Sieh dich für” kam ihm ein wei­ßer Kas­ten­wa­gen ent­ge­gen, der teil­wei­se auf der fal­schen Sei­te fuhr. Die Außen­spie­gel der bei­den Trans­por­ter streif­ten sich. Am VW Bus ent­stand dadurch ein Scha­den in Höhe von etwa 500 Euro. Der Unfall­ver­ur­sa­cher fuhr ohne anzu­hal­ten wei­ter.

Das Poli­zei­re­vier St. Geor­gen ermit­telt wegen Ver­kehrs­un­fall­flucht. Wer Hin­wei­se zu dem noch unbe­kann­ten, wei­ßen Kas­ten­wa­gen geben kann wird gebe­ten, sich zu mel­den (Tele­fon 07724–9495 0).

 

- Adver­tis­ment -