Heiligenbronn: Angebranntes Fett löst Alarm aus

Heiligenbronn: Angebranntes Fett löst Alarm aus

Angebranntes Fett und ein dadurch  ausgelöster Brandmelder haben am Samstag, kurz nach 17 Uhr, zu einem  Feuerwehreinsatz am Kloster St. Franziskus in Heiligenbronn geführt.

Zu einem Feuer in der Küche des Gebäudes „Maria Hilf“ war es nicht
gekommen, so dass die mit mehreren Fahrzeugen eintreffende Feuerwehr
Schramberg mit der Abteilung Heiligenbronn nach einer Überprüfung
wieder abrücken konnte.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. Februar 2018 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/heiligenbronn-angebranntes-fett-loest-alarm-aus/195618