DIETINGEN – In der Nacht zum Sonn­tag haben Unbe­kann­te in sie­ben Schup­pen, die im Gewann zwi­schen der Rast­stät­te und dem Sport­platz ste­hen, ein­ge­bro­chen.

Die Türen der Schup­pen bra­chen die Täter mit einem Pickel auf. Dar­auf­hin ent­wen­de­ten die Gau­ner aus den klei­nen Häu­sern einen Beton­mi­scher, ein Not­strom­ag­gre­gat sowie zwei Rasen­mä­her. Durch die Auf­brü­che ent­stand ein Sach­scha­den von etwa 1300 Euro. Der Wert des Die­bes­gu­tes liegt bei cir­ca 1000 Euro. Das Poli­zei­re­vier Rott­weil ermit­telt und bit­tet um Hin­wei­se zu der Tat oder den Tätern unter der Ruf­num­mer 0741 477–0.