NRWZ.de, 8. Oktober 2021, Autor/Quelle: Polizeibericht (pz)

Insassen eines Leichtfahrzeugs bei Unfall verletzt

ROTTWEIL – Bei einem Unfall leicht verletzt worden sind drei Jugendliche, die in einem Leichtfahrzeug am Mittwochmittag in der Tuttlinger Straße unterwegs waren.

Der 16-Jährige am Steuer des für jugendliche Führerscheininhaber speziell umgebauten Fiat 500 fuhr mit dem vollbesetzten Kleinwagen am Straßenrand an, krachte dann aber gegen einen vorbeifahrenden VW Sharan eines 31-Jährigen. Nach dem Zusammenprall waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden ist noch nicht genau bekannt, dürfte aber mehrere Tausend Euro betragen. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Insassen eines Leichtfahrzeugs bei Unfall verletzt