NRWZ.de, 17. September 2021, Autor/Quelle: Martin Himmelheber (him)

Lauterbach: Auto am Fahrbahnrand angefahren

Zeugen gesucht

Ein in der Straße „Kammermartinsdobel“ geparktes Auto ist am Mittwoch durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt worden. Eine 48-Jährige parkte einen Opel Mokka gegen 17.30 Uhr am Fahrbahnrand.
Als sie gegen 19.30 Uhr ans Auto zurückkehrte, konnte sie einen Schaden am linken Kotflügel feststellen. Die Polizei bezifferte den Schaden auf etwa 1000 Euro. Aufgrund von Lackantragungen am Opel kann davon ausgegangen werden, dass es sich beim Verursacher um ein rotes Fahrzeug handelt.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg, Telefon 07422 2701-0, entgegen.

Lauterbach: Auto am Fahrbahnrand angefahren