Lauterbach: Einbruch in Büroräume

Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr und Mittwoch, 7.45 Uhr in die Büroräume eines Landtechnikbetriebes in der Schramberger Straße eingedrungen. Die Einbrecher stemmten ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt in das Gebäude.

Die Eindringlinge durchstöberten Schubladen und Schränke nach Wertsachen. Über die Beute liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422- 2701-0) entgegen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Narrentag 2020: Ausstellung würdigt den närrischen Viererbund

Sie ist am Freitag unter so großem Besucherandrang gestartet worden, dass niemand mehr hinein kam: die Ausstellung zum Narrentag in Überlingen. Sie...

Bürgerprozess Irslingen: „Glänzendes Beispiel“ für den Umgang mit Alterung

Irslingen bekommt hohen Besuch: Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha ist am 29. Januar mit dabei, wenn die Ergebnisse des Bürgerprozesses „Irslingen hat...

Planspiel Börse: Siegerehrung für die erfolgreichsten Junganleger

ROTTWEIL - Im Dezember endete die 37. Spielrunde des Planspiel Börse. Zehn Wochen lang konnten die Teilnehmer risikolos Erfahrungen auf dem internationalen...

2020: Nur noch zertifizierte Registrierkassen zulässig

Mit Beginn des Jahres 2020 dürfen Registrierkassen und andere Kassensysteme nur noch verwendet werden, wenn sie mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet...

Mehr auf NRWZ.de