Lauterbach: Einbruch in Firmengebäude scheitert

Wut an Cabrio ausgelassen

8
Symbolfoto: him

In der Zeit zwi­schen Frei­tag, 22 Uhr, und Sams­tag, 8 Uhr, haben unbe­kann­te Täter ver­sucht in ein Fir­men­ge­bäu­de in der Stra­ße „Unter­dorf” ein­zu­drin­gen. Die Ein­bre­cher ver­schaff­ten sich Zutritt auf das Fabrik­ge­län­de und ver­such­ten eine Ein­gangs­tür mit einem Werk­zeug auf­zu­he­beln. Letzt­end­lich gelang es den Tätern nicht, in das Gebäu­de ein­zu­drin­gen.

Im wei­te­ren Ver­lauf schlu­gen die Täter auf dem Gelän­de an einem BMW-Cabrio alle Schei­ben ein und mon­tier­ten das Ver­deck ab. Die Höhe des Sach­scha­dens ist noch nicht bekannt. Hin­wei­se nimmt das Poli­zei­re­vier Schram­berg (Tel.: 07422–2701‑0) ent­ge­gen.

Diesen Beitrag teilen …