Lauterbach: Ford mit Farbe besprüht

Lauterbach: Ford mit Farbe besprüht

In der Nacht zum Dienstag hat ein noch unbekannter Täter einen Ford mit grüner Farbe besprüht, der in der Hauptstraße in Lauterbach geparkt war. Dies berichtet die Polizei.

Zudem wurde die Frontscheibe des Autos mit einem Gegenstand beschädigt. Wie hoch der Schaden an der Karosserie ist, kann noch nicht genau beziffert werden. Zeugen hatten in der Nacht Geräusche gehört und eine Person verschwinden gesehen. Die Polizei geht derzeit einem Hinweis auf einen Täter nach. Weshalb es zu der ungewöhnlichen Tat kam, ist noch nicht bekannt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 23. Juni 2020 von Mirko Witkowski (wit). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/lauterbach-ford-mit-farbe-besprueht/267167